Schlagwort-Archive: fantasy football

Pflastersteine (Jack O´ Lantern)

Halloween kann kommen und zwar mit diesem passenden Jack O´ Lantern Fantasy Football Spielfeld. Herbstliche Blätter als Umrandung auf altem Pflaster und ein fieser Kürbis an der Todeslinie.

   jetzt kaufen >>>

 

Bei diesem Feld kannst Du Dir Deinen Kürbis selbst wählen. Drei verschiedene Varianten stehen zur Verfügung.


Option 1 bis 3

Pflastersteine (Jack O´ Lantern) weiterlesen

Außenmauern

Das gesamte Spielfeld kann mit einer Außenmauer umrandet werden. Ein Bereich zur linken wird als Eingang freigehalten. Zur rechten befindet sich ein kleiner Pool. Dieser kann mit fast jeder Flüssigkeit befüllt werden. 🙂 Pestgrünlich, blutrot und einfach nur Wasser? Am besten das, was zum Team passt.

Die Umrandungen für die Boxen können auch entfernt werden, so dass auch die Standardboxen genutzt werden könnten.

Die Mauern sind in folgenden Farben verfügbar, können aber auch theoretisch in sämtliche Farben umgefäbt werden.

Weiterführende Informationen findest Du hier >>>

Dungeon IV (Kerker) mit und ohne Bereiche für Marker

Fantasy Football Spiele in einem düsteren Kerker… Untote, Nekromanten und Khemri werden sich hier sicherlich pudelwohl fühlen.

Allen anderen rate ich zu Steroiden. 🙂   jetzt kaufen >>>

Dieses Feld verfügt über zwei verschiedene Varianten. Einmal mit speziellen Marker Bereiche für Zauberer, extra Training, Chefkoch und optionalen Markern. Letztere könnten auf Deine Bedürfnisse angepasst werden. Das Feld ist aber auch ohne Marker Bereiche verfügbar, dafür mit einer Sitzbank Tribüne für Fans, Crew Mitglieder oder ähnliches.

 

Mit Marker

 

Ohne Platzhalter für Marker

 

Blutpool, Anstoßtabelle und Wetter

 

Boxen für Reserve, KO und Verletzte

         

 

Turn und reRoll Bereich mit optionalen Markern
oder einer Tribüne

      

 

Box für Verletzte mit Tabelle der Auswirkungen

 

Todeslinie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Touchdownzonen

In Stein gehauen auf einem Lava Bett. 🙂

 

Richtungsanzeiger

 

<<< jetzt kaufen >>>

Verwendetes Bildmaterial:   71116045 – Cartoon human scary Halloween skulls © Vector Tradition SM

Gras V (verregneter Tag) mit drei verschiedenen Optionen

Das Fantasy Football Spielfeld Gras V kann wieder mit eines von drei verschiedenen Logos an der Todeslinie bestellt werden. Darunter der massige Football Spieler, dass Fantasy Football Logo oder der fliegende Football.

Hier geht es zum Artikel im Onlineshop >>>

Verwendete Bildmaterialien:

Ektrik Blitzers

Das Spielfeld Gras IV (Böse Mädchen) wurde für das Skaven Team, die  Ektrik Blitzers modifiziert.

  

Alle Begriffe wurden ins deutsche übersetzt, darunter Beschriftung der einzelnen Boxen und selbst die Tabelle für Verletzungen. Einige Schriftzüge wurden mit einem bläulichen Schatten hinterlegt.

Austausch des Teamlogos aus der Todeslinie. Bild wurde durch den Kunden geliefert.

Das Bild für Feld 7 wurde durch zwei typische Skavensymbole ersetzt, ebenfalls mit einem bläulichen Schatten.

Farben der Spielfeldhäften wurden durch Farben aus dem Logo ersetzt. Dabei grün und rot für die jeweiligen Spielfeldhäften und ein Blauton für Schriftzüge.

Highlight sind vermutlich die neuen Werbetafeln. Die einzelnen „Firmenlogos“ wurden ebenfalls durch den Kunden geliefert. Wer von Euch ist Orca Cola süchtig? 😉

Spielbericht Finale BloodBowl Liga Münster (BBLM) Season 2

Von Till erreichte mich folgender Spielbericht:

Vor 34.000 Fans und auf feinstem Pulverschnee lieferten sich die Finalisten der „Bloodbowl Liga Münster“ (an der in dieser Season 24 Teams teil nahmen) am vergangenen Samstag ein packendes Finalmatch.

Auf dem von René „Kohli“ Kohl (www.kohli.de)speziell für die Season gestalteten Pitch (passend zur Jahreszeit im Schnee-Thema) traten die Victorious Secrets (Dark Elves) gegen Slannchester United (Lizardmen) an.

In einem packenden Spiel gelang den „Victorious Secrets“ kurz vor der Halbzeit, mit einer Kombination aus Ballübergabe, anschließedem Pass und folgendem Spurt eines Blitzers, die Wand aus Echsen zu überwinden und weit hinter sich zu lassen, sodass einen Spielzug später zum 1:0 gepunktet werden konnte.

In der zweiten Halbzeit gelang es den Dunkelelfen, die Gunst des Augenblicks zu nutzen, die sich durch einen im Schnee wühlenden Kroxigor (Bone Head) ergab, um an diesem vorbei in den Cage zu stürmen und den balltragenden Skink zu Boden zu schlagen. Nach einer ausufernden Rangelei, in der der Ball immer wieder erobert und danach frei geschlagen werden konnte, gelang es den Echsen im letzten Spielzug nicht mehr, die Touchdownzone zu erreichen.

Die „Victorious Secrets“ konnten sich somit am Ende mit 1:0 in einem bis zur letzten Runde offenen Match durchsetzen und stellten sich danach gerne zu einem Teamfoto auf.

Weitere Infotmationen zur Liga findest Du auf der Liga eigenen Homepage. Klick hier >>>

Tylos Warpfire Ratlings

Das Spielfeld Ratten III wurde so abgeändert, dass diese mir noch besser gefallende Variante dabei herauskam.

Es wurden seitliche Becken mit grüner Flüssigkeit ergänzt. So wirkt das Spielfeld noch „rattiger“.  Die Touchdownzonen erhielten die gleichen Füllungen wir die Becken und wurden mit einem Gitter überzogen. Baden Ratten eigentlich gerne?

Den unteren und oberen Abschluss bilden nun Mauern, die zu den Becken passen.

Der Kunde wünschte sich mehr Blut und Accessoires. Also wurden mehr Skelette/ Knochen verteilt und einige Werkzeuge, z.B. Kettensäge bzw. Axt, arrangiert.

Die Gossenläufer werden sich in heimischen Gefilden wohl fühlen.  🙂

Fimbul Diceroller

Das Spielfeld für die Fimbul Diceroller gehört zu den Feldern, an denen ich wirklich Spaß hatte. Warum? Auch hier bekam ich wieder einen Blickwechsel.

Der Kunde hatte wirklich viele Gedanken zur Anpassung. Rückblickend betrachtet wäre es deutlich teurer gewesen, als das was ich für einfache Anpassungen nehme. Aber da es vom Spaß-Faktor passte, wurden alle gewünschten Anpassungen vorgenommen, bis der Kunde zufrieden war.

Was hat sich geändert? Das Auffälligste ist wohl, dass die Boxen unter die Touchdownzone platziert worden sind. Die Markerausrichtungen wurden für eine seitliche Spielweise gedreht.

Das Logo Diceroller wurde mit dem Teamnamen ergänzt. Außerdem wurde Platz für Cheerleader und Assistant Coaches geschafften. Je eine Tribüne für Fans durfte auch nicht fehlen. Der Stadionname „Frost Hammer Arena“ wurde auch auf eine Holzplatte neben die Werbebanner platziert. Da war ja noch Platz.

Im ganzen finde ich das  Feld gelungen. Standardmäßig werde ich es nicht mit aufnehmen, da es kein Standardmaß von 67×78 cm hat. Dieses Feld hat eine Größe von 70×102 cm.

Edit:  Bei diesem Feld hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Je Spielfeldhäfte wurde eine Linie vergessen, was natürlich nachträglich verbessert worden ist.